Ihr Ansprechpartner

Matthias Reithmann

Matthias Reithmann,
Ihr Querhandeln-Trainer©

Telefon: 0160 / 98 20 14 92

Kontaktformular

 

.

KA-MEL, die Kolpingakademie für Mitgliedermotivation, Ehrenamtsengagement und Leitungsqualität

KA-MEL, die Kolpingakademie für Mitgliedermotivation, Ehrenamtsengagement und Leitungsqualität im Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart wird von Matthias Reithmann seit April 2006 als ehrenamtlicher Akademieleiter geleitet.

Plakat der Kolpingakademie, kurz Ka-Mel. Es zeigt ein flitzendes Kamel mit Schuhen

Aufgabe

KA-MEL hat die Aufgabe, die einzelnen Bezirke und Kolpingsfamilien nach ihren Bedürfnissen, Wünschen und Zielen konkret zu beraten und zu begleiten.

Matthias Reithmann legt Wert darauf, dass die vielfältigen Herausforderungen der einzelnen Kolpingsfamilien und Bezirke in dieser Zeit konkret angepackt und umgesetzt werden.

Ziele von KA-MEL

KA-MEL entwickelt und führt Maßnahmen für und mit den Kolpingsfamilien und Bezirksverbänden durch:

  • die Zukunftsfähigkeit sichern oder erneuern (Verbandsentwicklung)
  • die Förderung der Motivation und Identifikation der Mitglieder (Verbandsbewusstsein)
  • die Förderung des ehrenamtlichen Engagements
  • die Qualifizierung für Leitungsaufgaben

Die Arbeit von KA-MEL ist mit der Arbeit der diözesanen Facharbeitskreise vernetzt.

Vorteile von KA-MEL für die Kolpingsfamilien

  • KA-MEL gibt Hilfe zur Selbsthilfe, das bedeutet für die Kolpingsfamilie Impulse zur Umsetzung Ihrer Ziele.
  • KA-MEL bietet individuelle Beratungen, die auf den einzelnen Bedarf der Kolpingsfamilie zugeschnitten sind, das heißt, das einzigartige einer Kolpingsfamilie bleibt erhalten und wird durch wichtige Neuerungen ergänzt.
  • KA-MEL begleitet Veränderungsprozesse
  • KA-MEL verändert aktuelle Situationen positiv

  • das heißt für die einzelne Kolpingsfamilie eine professionelle Begleitung, die sehr gut versteht, was Veränderungen in Menschen auslösen, und die sich bewusst ist, dass Veränderungen zur Weiterentwicklung dazugehören.

Unsere Leistungen

Angebote - Auszug

  • Kolping Profilklausuren
  • Vorstandsberatungen
  • Vorstandsseminare
  • Zukunftswerkstatt: Arbeit mit Visionen
  • Konflikte und deren Lösungen

konkrete Vorstandsthemen - Auszug

  • Auseinandersetzung mit den Aufgaben der jeweiligen Vorstandsämter und Neufestlegung der Aufgaben entsprechend der persönlichen Fähigkeiten
  • Vorstandsmodelle (Delegation, Verantwortliche für verschiedene Bereiche)
  • „Stellenausschreibung" zur Motivierung neuer Kandidatinnen / Kandidaten
  • Konfliktmoderation
  • individuelle Themen

Profilbildung - Auszug

  • häufig gestellte Fragen eines Kolping-Interessierten (FAQ)
  • Die Alleinstellungsmerkmale / Besonderheiten der Kolpingsfamilie
  • Im Jahr 2020 sieht unsere Kolpingsfamilie folgendermaßen aus... (Leitbild: In der Gegenwart muss unser Wirken die Zukunft im Auge behalten)
  • Wie ist unsere Kolpingsfamilie vernetzt? (Kolping-Synergielandkarte)
  • Wir können in 30 Sekunden Auskunft geben, wer wir sind. (Fahrstuhlpräsentation)
  • Was die Mitglieder der Kolpingsfamilie über die Kolpingsfamilie, über den Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart, über das Kolpingwerk Deutschland und Kolpingwerk International, über Adolph Kolping wissen sollten
  • Präsentation der Kolpingsfamilie und Information an einem Messestand (Marktplatz, Messe, Stadtfest, Weihnachtsmarkt ... ) mit Anleitung

  • individuelle Themen

Mitgliedergewinnung - Auszug

  • das Giengener Modell© - ein Modell das Mitglieder anspricht!
  • Mitgliedergewinnung durch die Imagekampagne „Wir sind Kolping - Freude, Mut, Verantwortung, Gottvertrauen, Tatkraft, Begeisterung".

  • Individuelle Themen

zusätzliche Projekte

  • Vom Pressewart zur ehrenamtlichen Marketingfachkraft
  • Kolpinghütten mit Profil - Innovative Ideen zur Zukunftsfähigkeit

  • Individuelle Themen

Weitere Themen - Auszug

  • „Mit Adolph Kolping den Tag erleben"
  • Geschichte / Meditation: „Wer von Euch auf (s)/einem Kamel sitzt, der ist seinem Himmel schon etwas näher"

  • Individuelle Themen

Informationen

weitere Informationen bezüglich Konzeption, Angebote, Beratungen, Seminare, Trainings, Vorträge, Workshops, ... erhalten Sie entweder

direkt bei Akademieleiter Matthias Reithmann, 0160 / 98 20 14 92

oder

im Kolpingwerk Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart, Heusteigstrasse 66, 70180 Stuttgart, Telefon: 0711 / 96022-0,

KA-MEL@kolping-dvrs.de,   www.KA-MEL.de



.
.

xxnoxx_zaehler